Morgenstimmung auf dem Schlappiner Joch
Morgenstimmung auf dem Schlappiner Joch

Schlappin – Schlappiner Joch – Schlappin

 

Reservieren Sie telefonisch einen Platz im Gotschna Taxi. Das Taxi fährt vom Bahnhof in Klosters Platz. Sie können auch mit dem Auto nach Schlappin fahren, dafür

benötigen Sie jedoch eine kostenpflichtige Bewilligung, die in den Restaurants Erika und Gemsli bezogen werden kann. In Schlappin angekommen folgen Sie den

Wegweisern in Richtung Schlappiner Joch. Zuhinterst im Dörfchen verlassen Sie

den breiten Weg und nehmen den schmalen Weg auf der linken Seite. Folgen Sie dem Weg und den Wegweisern aufs Schlappiner Joch. Auf dem Schlappiner Joch haben Sie mehrere Möglichkeiten. Entweder Sie wandern weiter bis zur

Madrisabergstation (Wegweiser beachten!) oder Sie kehren nach Schlappin zurück.

 

Distanz: 6 km (zurück nach Schlappin), 8 km (nach Madrisa)

Dauer: 3 Std. (zurück nach Schlappin), 4 Std. (nach Madrisa)

Höhenmeter aufwärts: 600 (bis Schlappiner Joch)

Höhenmeter abwärts: 600 (zurück nach Schlappin); 320 (nach Madrisa)

Einkehrmöglichkeiten: Erika u. Gemsli in Schlappin, Madrisahof auf Madrisa

 

Für alle Interessierten: Interview mit Rudi Wötzel

Chantals & Sidonias Tipp