Am Fusse des Silvrettagletschers
Am Fusse des Silvrettagletschers

Wegbeschreibung Sardasca - Silvrettagletscher - Monbiel


Reservieren Sie telefonisch einen Platz im Gotschna Taxi. Das Taxi hält am Bahnhof Klosters Platz oder in Monbiel. Mit dem Taxi fahren Sie bis nach Sardasca. Bei der Alp Sardasca folgen Sie dem Wegweiser Richtung Silvrettahütte SAC. Der Weg führt zuerst eher flach über Stock und Stein, bevor er ansteigt. Sie haben immer wieder eine schöne Aussicht das Tal hinaus. Der
Weg führt Sie direkt bis zur Silvrettahütte. Von dort aus lohnt sich ein Abstecher zum sehr informativen Gletscherlehrpfad bis zum Fuss des Gletschers. Von der Silvrettahütte gibt es verschiedene Wege wieder zurück nach Sardasca, alle sind gut angeschrieben. Eine Stunde bevor Sie in Sardasca sind, können Sie erneut das Gotschna Taxi anrufen, damit es Sie abholt. Wer noch länger wandern möchte, folgt dem markierten Weg oder der Schotterstrasse bis nach Monbiel (ab Sardasca noch 2 h). Von Monbiel aus fährt stündlich ein Bus nach Klosters Platz.

 

Distanz: 13 km; 20 km (bis nach Monbiel)
Dauer: 5 Std. 30 Min.; 7 Std. 15 Min. (bis nach Monbiel)
Höhenmeter aufwärts: 1050
Höhenmeter abwärts: 1050
Einkehrmöglichkeiten: Silvrettahütte, Höhwald in Monbiel

 

Für alle Interessierten: "Der Silvrettagletscher – Zeuge der Klimaveränderung"

Chantals & Sidonias Tipp